190822_Anaram_01_Final7.jpg

Menschen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen, die es auch tun.

Steve Jobs

Unsere Inspiration

ANARAM basiert auf der Idee von Visionärin und Initiatorin Petra Maria Heeb. Die Betriebsökonomin und Achtsamkeitstrainerin eines internationalen Konzerns hat durch ihre strategischen Erfahrungen in der Führungskräfte-Entwicklung die Vision eines exklusiven Ausbildungszentrums entwickelt, um auf die aktuellen Herausforderungen zukunftsorientierter Unternehmensführung intensiv einzugehen.

21012-176.jpg

Mit ANARAM möchte Petra Maria Heeb einen völlig neuen Weg beschreiten. Attribute der Neurowissenschaft, der positiven Psychologie, der emotionalen Intelligenz, der New Work Bewegung, der Resilienzforschung und weiterer Lehren werden zusammengeführt und zu einem einzigartigen Programm geformt. So soll sich ANARAM als Institut für die Entwicklung einer innovativen wissenschaftlich basierten Methode zur Persönlichkeits- und Führungskräfte-Entwicklung etablieren.

 

Im Jahr 2021 gründete Petra Maria Heeb die ANARAM AG in Laax, wo nun ein einzigartiges Institut für Führungskräfteentwicklung und Sinn stiftende Wertschöpfung entstehen soll.

Dabei wird sie von einem Team aus Wissenschaftlern, Psychologen, Achtsamkeitstrainern, Kommunikations- und Marketingexperten, Business-Strategen, Unternehmensberatern, New Work Spezialisten, HR-Experten, Connaisseurs internationaler Märkte und Entrepreneurs verschiedener Branchen unterstützt. Die individuelle Expertise aller steht für ein Programm, das sich dem Individuum anpasst und dadurch eine nachhaltige Selbst- als auch Organisationstransformation ermöglicht.

 

Der Name ANARAM stammt aus dem Persischen, bedeutet „endloses Licht“ und steht dafür, neue Wege zu beleuchten, er verkörpert Klarheit, Transparenz, Positivität, Grenzenlosigkeit und gleichzeitig Beständigkeit. 

 

Wir sind überzeugt von der Möglichkeit der Erschaffung eines neuen Wirtschaftsparadigmas – von Wertschöpfung durch Wertschätzung.